Roséwein

Was ist Rosé? Weder Weiß- noch Rotwein? So ein Mittelding?

Es ist die erfrischende Art einen Rotwein zu trinken, denn Rosé wird aus roten Trauben gewonnen, und der frische, saftige Fruchtcharakter überrascht und liegt voll im Trend.

Der Most der roten Trauben und die farbgebenden Schalen werden nach kurzer Zeit voneinander getrennt, was die leichte Roséfärbung zur Folge hat.

Viel Freude beim probieren.